Datenschutz & Cookies

Erklärung zum Datenschutz

Diese Erklärung zum Datenschutz ist im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 27.04.2016 (Datenschutz-Grundverordnung DSGVO) an all jene Personen gerichtet, die diese Internetseite nutzen.

Die Erklärung gilt lediglich für die vorliegende Website und nicht für eventuelle andere Seiten, welche vom Nutzer mittels eines Hyperlinks aufgerufen werden können.

Der Betreiber dieser Seite garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der personenbezogenen Daten erfolgt.

 

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:

Innertreinhof
Silvia Lechner
Großklausen Nr. 17
I-39030 Steinhaus im Ahrntal
Tel.: +39 340 568 7121
E-Mail: info@innertrein.com

Datenschutzbeauftragter:
Silvia Lechner

 

2. Personenbezogene Daten

Ihre personenbezogenen Daten sind insbesondere

– Ihre Stammdaten (Name, Vorname, Adresse, E-Mailadresse, Telefonnummer, Faxnummer, Geburtsdatum) sowie Sprache
– die Daten in Reisedokumenten und Ausweisen
– die Daten zur Zahlungsart und in Zusammenhang mit Zahlungen (z.B. Bankkoordinaten, Kreditkartendaten)
– das Aufenthaltsdatum und die Aufenthaltsdauer

Besondere Kategorien von Daten sind Gesundheitsdaten, sowie Daten über besondere Bedürfnisse.

 

3. Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Die angegebenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
– Erfüllung gesetzlicher Pflichten
– Abwicklung vorvertraglicher und vertraglicher Maßnahmen bezüglich des Aufenthalts (Reservierung, Aufenthalt, Abreise, usw.)
– Weiterleitung von Mitteilungen und Telefonanrufen, welche an den Gast gerichtet sind
– Speicherung der Daten für die Erleichterung zukünftiger Buchungen und Anfragen
– Zusendung von Informationen, Angeboten und Neuigkeiten des Unternehmens und der Partnerbetriebe und Geschäftspartner mittels E-Mail, Post und anderen Telekommunikationsmitteln über das Unternehmen, die Umgebung, lokale Veranstaltungen, usw.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten sind:
– gesetzliche oder rechtliche Verpflichtungen
– die Erfüllung der vorvertraglichen und vertraglichen Maßnahmen und Verpflichtungen
– die von Ihnen eingeholte Einwilligung
– berechtigte Interessen: Zusendung von Direktwerbung via E-Mail (Newsletter) zur Verbesserung unseres Kundenservice und unserer Kundennähe.

 

4. Empfänger der personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden prinzipiell nicht weitergegeben. Unter Umständen werden die personenbezogenen Daten übermittelt:
– innerhalb des Betriebes unter Berücksichtigung der zulässigen Verwendungszwecke,
– an folgende Auftragsverarbeiter, sowie an Dritte, die für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen beigezogen werden müssen oder für Fachdienstleistungen in Anspruch genommen werden: Siehe Punkt 8 „Auftragsverarbeiter“.

Diese Empfänger haben sich alle uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet.

 

5. Dauer der Datenspeicherung
Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen. Ihre personenbezogenen Daten, welche aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung oder vertraglichen Verpflichtung bearbeitet werden, werden für jenen Zeitraum aufbewahrt, der für die Verarbeitung unbedingt notwendig ist. Die Daten, welche aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, werden bis auf Widerruf gespeichert.

 

6. Rechte der Betroffenen
Recht auf Auskunft:
Sie sind gemäß Art. 15 DSGVO berechtigt Auskunft zu erhalten, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden, woher diese stammen, um welche Daten es sich handelt, ob diese weitergegeben werden und an wen und was mit den Daten gemacht wird.

Recht auf Berichtigung und Löschung:
Gemäß Art. 16 DSGVO können Sie jederzeit die Berichtigung oder Vervollständigung der personenbezogenen Daten verlangen. Ebenso haben Sie im Sinne des Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung. Insbesondere bei Daten, welche veröffentlicht wurden, haben Sie auch das „Recht auf Vergessen werden“, d.h. es werden die notwendigen Schritte unternommen, um alle Links, Kopien, Replikationen, oder ähnliches zu löschen.

Widerspruchsrecht:
Sie können jederzeit von Ihrem Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.

Recht auf Einschränkung (oder auch Sperrung):
Sie können im Sinne des Art. 18 DSGVO auch die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangen. Die erhobenen Daten dürfen dann nur mit einer individuellen Einwilligung verarbeitet werden oder die Verarbeitung muss dann konkret eingeschränkt werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit:
Gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht die bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format übermittelt zu erhalten und die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten auf einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Auch ein Recht auf Beschwerde bei der staatlichen Aufsichtsbehörde ist gemäß Art. 77 DSGVO vorgesehen.

 

7. Eigenschaften der Einwilligung
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Grundlagen und entspricht den Anforderungen der EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO).
Die Einwilligung in die Verarbeitung der zusätzlichen besonderen Kategorien von Daten ist freiwillig. Ohne Einwilligungen können diesbezügliche spezielle Vorkehrungen auch hinsichtlich weiterer Bestellungen nicht berücksichtigt werden.
Die Einwilligung in die Datenverarbeitung bezüglich der Zusendung von Informationen, Angeboten und Neuigkeiten des Unternehmens erfolgt freiwillig. Durch Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten werden keine Angebote und Neuigkeiten übermittelt.

 

8. Auftragsverarbeiter
Google Analytics (Google Inc., USA)
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

 

9. Weitere Informationen

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an info@innertrein.com

Zuständige Aufsichtsbehörde (Italien): Garante per la Protezione dei Dati Personali, Piazza di Monte Citorio 121, 00186 ROM, Tel.: (+39) 06.696771, Fax: (+39) 06.69677.3785, , E-Mail: garante@gpdp.it, Webseite: http://www.garanteprivacy.it/

http://www.garanteprivacy.it/regolamentouehttps://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-protection-eu_de

 

Cookies

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine Textinformation, die die besuchte Website über den Browser im Rechner des Betrachters platziert. Der Cookie wird entweder vom Webserver an den gesendet oder von einem Skript in der Website erzeugt. Der Client sendet die Cookie-Information bei späteren, neuen Besuchen dieser Seite mit jeder Anforderung wieder an den Server.

Damit bei Webanwendungen Benutzeraktionen und -eingaben, die für den Server bestimmt sind, bei Abbrüchen der Verbindung zum Server (zum Beispiel in Mobilfunknetzen) nicht verlorengehen, können Cookies zur Zwischenspeicherung eingesetzt werden. Bei Wiederherstellung der Verbindung werden sie vom Server abgefragt. Die Webanwendung erkennt dabei die Reihenfolge, in der die Cookies erzeugt wurden, und markiert bereits verarbeitete Cookies oder löscht deren Inhalt.

Ein Kompromiss zwischen den Vor- und Nachteilen von Cookies kann erzielt werden, indem man seinen Browser so konfiguriert, dass persistente Cookies nicht oder nur gegen Rückfrage zugelassen werden, was etwa die Erstellung von Benutzerprofilen erschwert, und Sitzungs-Cookies automatisch zugelassen werden, beispielsweise für Webeinkäufe, Passwörter. Außerdem bieten die meisten Browser die Möglichkeit, Cookies selektiv für bestimmte Domains zu erlauben bzw. zu sperren oder nach dem Surfen automatisch zu löschen, wie es automatisch bei Sitzungs-Cookies geschieht.

(Quelle: Wikipedia)

Welche Cookies werden verwendet und zu welchem Zweck?

Navigationscookies
Navigations-Cookies sind für die Navigation und das Funktionieren der Website unerlässlich. Ohne diese Cookies können Sie eventuell nicht auf alle Funktionen zugreifen oder sie sind nicht verfügbar. Diese Cookies erlauben es Besucher zu identifizieren.

Leistungscookies
Diese Cookies können von uns oder von einem Partner kommen; es handelt sich dabei um Sitzungscookies oder um permanente Cookies. So können wir die Inhalte unserer Websites gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Die gesammelten Informationen, werden anonym zusammengefasst und dienen zur Verbesserung der Website.

Funktionscookies
Funktions-Cookies werden üblicherweise nach einer Handlung des Benutzers auf seinem Computer gesetzt, jedoch können sie auch empfangen werden, ohne dass diese extra angefordert wurden. Darüber hinaus erlauben diese Cookies der Website, Entscheidungen des Benutzers nachzuhalten. Funktions-Cookies erlauben es uns, Informationen zu Ihren Einstellungen zu speichern und Ihnen direkt die von Ihnen gewählten personalisierten Funktionen und Verbesserungen anzubieten.

Cookies von Dritten für Marketing-/Retargetingzwecke

Zielgerichtete Werbe-Cookies von Drittanbietern
werden eingesetzt, um unsere Werbung einzublenden, wenn Sie andere Websites besuchen. Diese Cookies können auch eingesetzt werden, um Produkte zu bewerben, die Sie eventuell interessieren oder die anderen Produkten ähneln, die Sie sich bereits angeschaut haben. Diese Cookies sind nicht mit der Bearbeitung personenbezogener Angaben verbunden, können aber den Zugriff auf den Browser zulassen, der auf Ihrem Endgerät installiert ist.

Cookies deaktivieren
Benutzer haben die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren, die bereits auf ihrem Enderät installiert sind. Diese Option gilt für „technische Cookies“ (Art. 122 des italienischen Datenschutzgesetzes) und andere Cookies, die Benutzer zuvor aktiviert haben. Der Benutzer kann Cookies anhand von Browsereinstellungen deaktivieren und/oder löschen.

So deaktivieren Sie Cookies:
Mozilla Firefox
Cookies löschen
Cookies deaktivieren
Google Chrome
Cookies löschen
Cookies deaktivieren
Safari (Mac)
Cookies löschen und blockieren
Internet Explorer
Cookies löschen
Cookies deaktivieren
Opera
Cookies löschen und deaktivieren
iOS
Cookies löschen und blockieren

Google Cookies:
__utma, unbegrenzt: Dieser Cookie beinhaltet die Informationen darüber, wann der Besucher das erste Mal auf der Seite war, wie oft er sie besucht hat, und wann er sie das letzte Mal aufgerufen hat.
__utmb, bis zum Ende der Session: Dieser Cookie enthält einen Zeitstempel wann der Besucher die Seite aufgerufen hat. Zusammen mit __utmc kann dieser Cookie Auskunft über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben.
__utmc, 30 Minuten: Dieser Cookie enthält einen Zeitstempel wann der Besucher die Seite verlassen hat. Zusammen mit __utmb kann dieser Cookie Auskunft über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben.
__utmk, unbegrenzt: Dieser Cookie beinhaltet einen Hashwert über alle hier genannten UTM-Cookies.
__utmv, unbegrenzt: Dieser Cookie ist für individuelle Inhalte gedacht, kann frei belegt werden und dient somit der Steuerung benutzerdefinierter Analysen.
__utmx, 2 Jahre: Dieser Cookie beinhaltet Werte des Google Website Optimizers.
__utmz, 6 Monate: Dieser Cookie beinhaltet Informationen darüber, woher der Besucher kam bevor er die zu analysierende Seite aufgerufen hat. Darin können beispielsweise Informationen über Suchmaschinen und die dort eingegebenen Suchbegriffe gespeichert sein, oder wo auf der Erde sich die aufrufende IP-Adresse befindet.

(Quelle: Wikipedia)

Weitere Google Cookies:
_ga, 2 Jahre: Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden
_gat, 10 min: Wird verwendet um Tracker Objekte zu generieren
ztdst, Sitzung; beinhaltet einen eindeutigen Hash-Wert pro Besucher und speichert die _utm-Cookies von Google. Zusätzlich wird die IP Adresse, die Browsersprache und die Einstiegsseite abgespeichert.

Die Natur zieht ein: Wir sanieren!

Neueröffnung Mai 2019


Eröffnungsspecial - Discover us

01 Mai - 30 Jun 2019 / Mindestaufenthalt 3 Nächte

Entdecken Sie unsere neuen Ferienwohnungen im atemberaubenden Ahrntal und genießen Sie Erlebnis und Entspannung, Moderne und Tradition - inmitten der Berge.


ANGEBOT
140,00€
für 3 Tage, pro Ferienwohnung, nur Übernachtung
für 2 Personen:

* 3 Übernachtungen in einer neuen Ferienwohnung
* 1 leckerer Frühstückskorb
* Hofführung mit anschließender Produktverkostung
* Holidaypass: dieser inkludiert die freie Nutzung der gesamten öffentlichen Südtiroler Mobilität sowie ein buntes, teilweise kostenloses? Wochenprogramm und Ermäßigungen für zahlreiche Leistungen