Rezeptideen

Rezeptideen

Mit einfachen Rezepten…

…der Ahrntaler Tradition auf der Spur! Meistens sind es doch die kulinarischen Genüsse, die vom Urlaub am längsten in Erinnerung bleiben. Holen Sie sich mit den vielen Spezialitäten aus der Ahrntaler Küche das Feriengefühl nach Hause!

Speckknödel

Zutaten für 4 Portionen

300 gr altbackenes Weißbrot
1 EL Butter
2 Eier

 

300 Gramm altbackenes Weißbrot
1 Esslöffel Butter
2 Stück Eier
2 Esslöffel feingehackte Petersilie
1/2 Stück gehackte Zwiebel
100 Gramm geräucherter Speck
2 Esslöffel Mehl
1 Schuss Milch, falls nötig
1 Prise Salz
1 Bund Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Das Brot in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Speck sehr klein schneiden und zum Brot geben.
  2. Zwiebel in Butter anrösten. Die Eier mit einem Teil der Milch verquirlen, Salz und Petersilie untermischen und über das Brot gießen.
  3. Eine halbe Stunde ziehen lassen. Mehl, Salz, Zwiebeln und falls nötig noch Milch zugeben.
  4. Mit nassen Händen Knödel (8-10) formen und in siedenem Salzwasser ca. 15 Minuten garziehen lassen.

Tipp/Anrichten:

Entweder trocken mit Salat oder in kräftiger Fleischsuppe servieren